[Rückblende 2011] Das war mein Bücherjahr!

Kategorie: Up(to)date | 3 Nestgeflüster

In den letzten Tagen habe ich mich für diese Rückblende durch meinen Blog gelesen und gewühlt. Es ist schon unglaublich, wie schnell das Jahr nicht nur vergangen ist sondern was es alles zu lesen, hören, sehen und schreiben gab. Während der letzten 12 Monate habe ich sehr viele Eindrücke über die Literaturwelt gesammelt. Aber vorallem waren und sind es die Menschen und Begegnungen, die diesen Blog über das ganze Jahr hinweg geprägt haben. So lernte ich liebe gleichgesinnte Buchverrückte während zwei Bloggertreffen, oder traf bekannte Gesichter wieder. Auch die Lesungen, die ich dieses Jahr besucht habe, waren eine weitere schöne Erfahrung. Ich möchte nachfolgend gerne einige einschneidene Erlebnisse wiedergeben.

Monate Januar bis Juni:

– Die ersten beiden We ♥ books – read together Leserunden, gegründet von Myriel und mir, fanden im Januar statt. Es folgten bis dato
insgesamt 8 weitere #whbs.
– Nightingale feierte ebenfalls im Januar, 4-monatiges Blogbestehen.
– Lesung mit viel Her(t)z

– Im März fiel der Startschuß von Myriel und meiner Frühlingschallenge „Heart beating stories“.

– Im Juni rief Nightingale zur „It’s a Midsommars [Lese]Nacht“ auf. Wirklich viele Leseraupen folgten dem Ruf. Es wurde eine ganz wundervolle Lesenacht, bei der ich auch andere tolle Blogger näher kennenlernen durfte (wink unter anderem zu Crini & Sandra ).

 

Monate Juli bis Dezember:

– Von August bis zum 31. Oktober lief eine Thiemeyer Leserunde auf diesem Blog. Im Rahmen dieser Aktion konnten die Teilnehmer ihrem Thiemeyer’schen SuB an den Kragen gehen gehen.
– Anne von Catbooks begann am 1. August ihre Reading Challenge und ich meldete mich natürlich an.

– Nightingale Blog feierte am 1. Oktober 1-jähriges Blogjubiläum
– Der Irrenmagnet mischte auch im Oktober Düsseldorf auf.
– Sandy vollkommen planlos und sehr aufgeregt auf ihrer ersten Buchmesse. -> Frankfurter Buchmesse
– Nightingales Fright Night

– Im November Nightingales erstes Interview ging online.
– Eine große 1-wöchige Aktion mit kleinen und großen Überraschungen anläßlich Rainer Wekwerths neuem Buch „Damian – Die Wiederkehr des gefallenen Engels“ ging online. Ein wahrlich anstrengendes, aber sehr bereicherndes Erlebnis, dass ich so schnell nicht vergessen werde.

– Die Benachrichtigung, dass ich beim 1. Blogger-Workshop vom Arena Verlag dabei sein darf.

 

Und nun folgen meine Challenge Ergebnisse in diesem Jahr. Es waren meine ersten Challenge Erfahrungen, die ich machen konnte. Nicht immer konnte ich glänzen. Bin sehr stolz, dass ich die Jugendbuch Challenge beenden konnte. Und ich bin sehr enttäuscht, dass ich bei Der Serie hinterher Challenge zwei Bücher nicht mehr gelesen habe. Die Reading Challenge läuft ja noch bis Mitte 2012. Ich wollte diese aber hier mit aufnehmen. Bei der Aufstellung habe ich wohlgmerkmt nur die länger laufenden Challenges angegeben. Die  Ergebnisse sprechen für sich selbst bzw. die Smileys.

 

Jugendbuch Challenge

 

Heart beating Stories (eigene Challenge)

 

 

Der Serie hinterher

 

BuchSalat Challenge

 

Noch laufende Challenge:

 

 

Hin und her überlegt habe ich, ob ich mein Kaufverhalten noch aufschlüsseln möchte. Ich denke, das werd ich nächstes Jahr in Angriff nehmen. Jedoch können die ganz Neugierigen gerne hier nachlesen (wer Zeit hat), wie die Sandy stetig wieder schwach wurde. Vorallem im ersten halben Jahr war es ganz übel. Einen Überblick über meine gelesenen Bücher findet ihr hier.
Abgebrochen habe ich, meiner Erinnerung nach, nur ein Buch (Strindbergs Stern).

 

darauf freu ich mich in 2012:

– der Blogger-Workshop vom Arena Verlag
– (hoffentlich) die Leipziger Buchmesse
– #whb Leserunden
– die Midsommar [Lese)Nacht 2012
– die Frankfurter Buchmesse
– ein oder zwei Lesungen live mit erleben
aber vorallem:
– viele wundervolle Bücher lesen

 

Ich schließe meine Rückblende mit einer Collage meiner Top 10 Bücher 2011 (Spalten von links nach rechts). Die Wahl war nicht einfach. Auch Bücher wie „Der Märchenerzähler“, die beiden Urbat-Bücher von Bree Despain, die Plötzlich Fee-Bücher von J. Kagawa etc. haben mich sehr begeistert.

 

Schön, dass ihr Nightingale's Blog besucht. Wenn ihr lest, freue ich mich sehr. Wenn ihr Euch mir mitteilt, noch viel mehr. Spam verschwindet jedoch durch meine Hand und wird von diesem Blog verbannt.

    3 Nestgeflüster zu “[Rückblende 2011] Das war mein Bücherjahr!”

    1. Sandy am 31. Dezember 2011 um 16:22 Uhr

      @ Nicki und Fabella:
      Danke Euch beiden ganz lieb! Wünsche Euch einen sicheren Rutsch in das Jahr 2011! Wir sehen uns „drüben“ wieder.

      LG

    2. Fabella am 31. Dezember 2011 um 13:51 Uhr

      Eine schöne Jahresrückblende. ICh wünsche Dir ein ebenso erfolgreiches 2012! .. und hoffe, wir sehen uns mal wieder!

    3. Nicki am 31. Dezember 2011 um 09:17 Uhr

      Sehr schöner Jahresrückblick.

      Ich wünsch dir nen wunderschönen Rutsch in 2012 und fürs neue Jährchen alles Lieeeeebe!!

      LG
      Nicki

    Hinterlasse eine Antwort