[Neuer Lesestoff] Höhenflüge – Februar 2018

Kategorie: Up(to)date | 0 Nestgeflüster

Was wäre ein einziger Monat nur ohne neue Bücher?! Im Februar ist bei mir ein bunter Genre-Mix eingezogen. Ich lese hin und wieder gerne mal außerhalb des Jugendbuch Segments. Das sieht man auch bei den Neuzugängen.

Beginnen möchte ich daher mit einem Spontankauf; WOMAN IN CABIN 10 von Ruth Ware ist derzeit überall. Da ich aber nicht unbedingt nach Charts lese, habe ich mich hier eher auf mein Bauchgefühl verlassen. Ein Luxuskreuzfahrtschiff und ein Mord an einer Frau, die es aber nie gegeben haben soll. Journalistin Lo ist da aber anderer Meinung. Klingt ungemütlich und eignet sich sehr gut für einen verregneten Wintertag.
Außerdem wurde zielstrebig, weil es die März-Lektüre des Offline-Buchclubs ist, ELLBOGEN von Fatma Aydemir geshoppt. Dieser Roman wurde in unsere Rubrik »Junge deutsche Debüt-Autoren« gewählt. Ein Mädchen zwischen zwei Kulturen und auf der Suche nach ihrem Platz auf der Welt.

 

Dann erhielt ich ein ganz tolles Päckchen vom Carlsen/Königskinder Verlag. Nachdem ich unter sanfter Leitung von Dani mit meiner KöKi-Gang im letzten Jahr die #JdKöKi Aktion durchgeführt hatte, durften wir uns als Dankeschön zwei Titel aussuchen. Und oh maaan, war das schwer. Meine Wahl fiel dann doch auf WÖRTER AUF PAPIER von Vince Vawter und DAS FIEBER von Makiia Lucier. Thematisch für mich persönlich hochinteressant. Es ist schön, diese feinen Bücher nun in meiner ausgelesenen Königskinder-Sammlung zu haben!

Und zu guter Letzt war ich in meiner örtlichen Mayerschen. Zum Einen wollte ein im Altpapier entdeckter Gutschein (!!) für die gewinnbringende Investition in SING UNBURIED SING von Jesmyn Ward, eingelöst werden. Die deutsche Übersetzung ist gerade erschienen, aber mich reizte die Originalausgabe irgendwie mehr. Der Klappentext zu dem Titel liest sich alles andere als gemütlich, aber genau das spricht mich an. Eine Erzählung über eine Familie, die sich in einer von Rassismus und Armut geprägten Gesellschaft durchkämpfen muss.
Außerdem hüpfte noch die Februar-Novität ONE OF US IS LYING von Karen M. Mcmanus aus dem cbj Verlag in meine Tüte. Gepitscht wird das Jugendbuch als ein Mix aus The Breakfast Club meets Pretty Little Liars. Hallo?! Absolut mein Geschmack.

 

The Struggle is derzeit besonders real!
Ich möchte alles und noch viel mehr, am liebsten sofort lesen. Aber selbst mit 48 Stundentage hätte ich das nicht unter Kontrolle.

 

 

Schön, dass ihr Nightingale's Blog besucht. Wenn ihr lest, freue ich mich sehr. Wenn ihr Euch mir mitteilt, noch viel mehr. Spam verschwindet jedoch durch meine Hand und wird von diesem Blog verbannt.

    0 Nestgeflüster zu “[Neuer Lesestoff] Höhenflüge – Februar 2018”

    Hinterlasse eine Antwort