[Lit-Intermezzos] Summertime Readings!

Kategorie: Lit-Intermezzos, Up(to)date | 5 Nestgeflüster

 

In den letzten Wochen präsentierte sich bei königsblauem Himmel und strahlendem Sonnenschein, der späte Frühling so heiß wie lange nicht. Da klettern nicht nur die Temperaturen auf dem Thermometer, sondern auch die Laune. Und es macht so viel aus, morgens bei so wunderbarem Wetter aus dem Haus zu gehen.

Wie bereits in den beiden Jahren zuvor, möchte ich gerne den in kürze [offiziell] beginnenden Sommer mit ein paar »Summertime Readings« verbringen. Bis in den September möchte ich mir ausgewählte Bücher vornehmen. Hierfür habe ich mir meine Regale wieder genauer angesehen.

Auf der Leipziger Buchmesse stellte mir der Carlsen Verlag Kasie West als neue Autorin (bisher bei Arena Verlag veröffentlicht) vor. So erscheint im Juli 2017 P.S. Ich mag dich. Ich bin unheimlich froh, dass sich der Hamburger Verlag Kasie West annimmt. Schon bei der Vorstellung hatte ich das Gefühl, den Originaltitel vielleicht schon im Regal stehen zu haben. Und so ist es auch. Wer also richtig leichte, charmante Lektüre für zwischendurch beim Sonnenbaden sucht, kann auf diese Autorin vertrauen.
Ende letzten Jahres bekam ich KIDS OF APPETITE von David Arnold zu Weihnachten geschenkt. Höchste Zeit also, das Jugendbuch diesen Sommer vom SuB zu befreien. Das Debüt des Autors hatte mir ja sehr gefallen.

Die bevorstehende Veröffentlichung von Rainbow Rowells FANGIRL werde ich in kürze für einen re-Read nutzen. Freue mich sehr drauf. Die Geschichte um Fangirl Cath las ich das erste Mal vor vier Jahren (Rezi). Das Buch wird in Deutschland am 24. Juli 2017 erscheinen.

Das Debüt von Nicola Yoon las ich vor ca. 1,5 Jahren sehr gerne (Rezi). Die Stimmen zu ihrem zweiten Buch THE SUN IS ALSO A STAR sind recht gut. Ohne Erwartungshaltung, aber mit großer Neugierde lasse ich mich einfach überraschen.

Last but not least, springe ich ins kalte NA-Wasser. Gerade hat es Mona Kasten mit dem bereits dritten Buch der Begin-Reihe auf den 2. Platz der PB-Spiegelbestseller Liste geschafft. Und ja, alle die die Bücher gelesen haben, sind regelrecht verzückt. Aber als NA-Grinch bin ich die Ausnahme vor dem Herrn und bleibe vorsichtig. Ganz zaghaft wage ich mich im Sommer zunächst an das erste Buch BEGIN AGAIN.

 


 

Mein Sommer ist nun zumindest lesetechnisch abgedeckt. Meine gelegentlichen Leselisten sind übrigens nicht inbegriffen.

Happy [reading] Summer, ya’ll!

 

 

Schön, dass ihr Nightingale's Blog besucht. Wenn ihr lest, freue ich mich sehr. Wenn ihr Euch mir mitteilt, noch viel mehr. Spam verschwindet jedoch durch meine Hand und wird von diesem Blog verbannt.

    5 Nestgeflüster zu “[Lit-Intermezzos] Summertime Readings!”

    1. Favola am 5. Juni 2017 um 20:03 Uhr

      Liebe Sandy
      Ich habe ja in den letzten Jahren immer neue Sommerbücher zusammengetragen. Mal schauen, ob ich das dieses Jahr auch schaffe. Ich müsste mich schon ein bisschen beeilen.
      Aber jetzt muss nächste Woche erst einmal das Geburtstagsfest von Junior über die Bühne gehen, dann schauen wir weiter.
      „Fangirl“ werde ich ganz bestimmt auch diesen Sommer lesen. Ich habe mich ja riesig gefreut, dass es endlich übersetzt wurde. Und ja, auch das neue Buch von Kasie West wird wieder bei mir einziehen ….
      lg Favola

    2. ThatYvo am 5. Juni 2017 um 14:47 Uhr

      Yay für Mona! Ich bin mir ziemlich sicher, dass es dir gefallen wird und für den unwahrscheinlichen Fall dass nicht – Beschwerden gerne an mich! 😀

    3. Effi am 5. Juni 2017 um 09:19 Uhr

      Hallo liebe Sandy!

      „The Sun is Also a Star“ fand ich wirklich gut und wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

      Richtig gespannt bin ich aber auf deine Meinung zu „Begin Again“. Ich bin nämlich auch wenig begeistert bis jetzt von NA, habe das Buch allerdings hier. Ich halte die Augen mal nach deiner Rezi offen.:)

      Hab noch einen schönen Pfingstmontag und liebe Grüße
      Effi

    4. Nicci Trallafitti am 4. Juni 2017 um 10:53 Uhr

      Hey!
      Da hast du dir aber tolle Bücher vorgenommen,
      Ich kenne bisher keines davon, möchte aber Begin again auch endlich lesen, nachdem das und der zweite Teil schon ewig signiert im Regal stehen.
      Auch Nicola Yoons Bücher möchte ich lesen, da ich auch gerne die Verfilmung ansehen mag.

      Liebe Grüße,
      Nicci

      • Sandy am 4. Juni 2017 um 17:12 Uhr

        Hi du,
        das Debüt „Du neben mir…“ von Nicola Yoon ist wirklich süß. Wird dir sicher gefallen. Freue mich auch schon auf den Film, der ja bereits im Juli in Deutschland anläuft.
        Vielleicht kann mich das erste Begin-Buch so sehr überzeugen, dass ich die anderen beiden gleich dranhänge. Skeptisch bin ich leider trotzdem.

        Dir einen schönen Restsonntag!
        Sandy

    Hinterlasse eine Antwort