[Neuer Lesestoff] Höhenflüge Oktober 2019

Kategorie: Up(to)date | 1 Nestgeflüster

Lang ist’s her! Es ist komplett surreal, dass wir uns nun schon wieder im vorletzten Monat des Jahres befinden. Der Oktober war, wie in jedem Jahr, eine sehr turbulente Zeit. Neben der Arbeit, bei der ich unter Dokumenten fast unterging, blieb privat nicht viel Lust zum Bloggen. Daher war ich etwas mehr offline unterwegs. Generell hat die Lust in diesem Jahr stark abgenommen (auch im Social Media Bereich), was mich etwas ratlos macht. Lange Zeit war dieser Blog mein großes Hobby. Momentan habe ich gefühlt keins. Den Herbst/Winter möchte ich nutzen, hier wieder ein paar Beiträge zu schreiben. Wie werden sehen, wie es sich entwickelt.

Bücher ziehen nach wie vor eifrig bei mir ein. So auch wieder im Oktober.

Angefixt werde ich nach wie vor ab und zu im Netz zum Bücherkauf. Im Fall von Leigh Bardugos erstem Erwachsenen-Roman NINTH HOUSE, war es Autor Stephen King. Ein düsterer Roman der Grischa- und Six-of Crows Autorin, mit einem rätselhaften Mord und gruseligen Ritualen auf einer Elite-Uni. MEINS!
Der Einteiler ROMANOV von Nadine Brandes zog bereits im September bei mir ein. Das Cover ist catchy und der Plot, welcher wie der Buchtitel bereits offenbart, sich mit der legendären Familie Romanov beschäftigt, haben mich zu einem Spontankauf verführt.
Das war hingegen REBEL von Marie Lu nicht. Auf den vierten Band der eigentlichen Legend-Trilogie hat man einige Zeit gewartet. Die Fortsetzung spielt zehn Jahre nach dem Ende der Geschichte um June und Day. Man trifft auf alte lieb gewonnene Figuren und eine neue Rebellion. Habe das Buch bereits gelesen und war sehr begeistert.

Apropos warten: das hatte mit der nun veröffentlichten illustrierten Schmuckausgabe HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE ein Ende. Zwei Jahre haben wir wegen einer Schaffenspause von Illustrator Jim Kay gewartet. Der erste Blick enttäuschte mich nicht. Freue mich auf ausgiebiges Blättern darin.

Da ich in diesem Jahr die Buchmesse in Frankfurt gestrichen habe, ging es als Alternativprogramm auf einen kleinen Bücherbummel. Dabei erstanden Inga und ich beide DIE GOLDENEN WÖLFE von Roshani Chokshi. Ein Buch, welches ich zwar schon öfters gesehen habe, das mir aber erst durch Inga und Damaris‘ Rezension schmackhaft gemacht wurde.

Ganz interessiert habe ich der Veröffentlichung von SIEH MICH AN entgegen gesehen. Ein Jugendbuch über Narben – innerlich und äußerlich, Schmerz, Freude und Freundschaft.

Eine Kollegin brachte mir MITTWOCH ALSO von Lotta Elstad mit. Ein Roman, welcher sich mit dem Thema Abtreibung beschäftigt, und wenn Frau sich aufgrund von vorgeschriebenen Regeln plötzlich einer eigentlich fest getroffenen Entscheidung mit Zweifeln konfrontiert sieht.

 

Und last but not least zog unvorbereitet der neue Schuber zur Grischa-Trilogie bei mir ein, weil mein Chef ihn nicht haben wollte. Zwar habe ich die deutschen HC-Ausgaben bereits (auch gelesen), aber die Taschenbuch Ausgaben sind zu schön um sie zu ignorieren.

Und das waren sie, meine Neuzugänge. Eigentlich ja genug für den ganzen Winter. Könnte man meinen.

Sandy

 

Schön, dass ihr Nightingale's Blog besucht. Wenn ihr lest, freue ich mich sehr. Wenn ihr Euch mir mitteilt, noch viel mehr. Spam verschwindet jedoch durch meine Hand und wird von diesem Blog verbannt.

    1 Nestgeflüster zu “[Neuer Lesestoff] Höhenflüge Oktober 2019”

    1. Friedelchen am 7. November 2019 um 15:41 Uhr

      Rebel habe ich mir als großer Fan natürlich auch bestellt und lese es ganz bald :-)

    Hinterlasse eine Antwort

    *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung