[I challenge you] Let’s read it in English 2014

Kategorie: Challenges 2011-2015, Dit & dat, Up(to)date | 10 Nestgeflüster

 

Let's read in English_Books & Senses Banner

 

In diesem Jahr habe ich beschlossen bei Lisas Let’s read it in English Challenge mitzumachen. Da ich regelmäßig in Englisch lese, wird es sicher kein Problem sein für mich, eines der vorgegebenen 5 Level zu erreichen. Doch natürlich gibt es auch ein paar Regeln. Wer auch Lust hat auf so eine Challenge, der sollte bei Books & Senses vorbeischauen. 

 

 

Regeln

 

 

1 ) Die Challenge beginnt am 17. Januar 2014 und endet am 17. Januar 2015. In dieser Zeit soll die Challenge abgeschlossen werden, indem man eines der oben angegebenen Level erreicht.

 

Ihr müsst euch nicht zu Beginn festlegen, welche Variante der Level ihr verfolgen wollt! Ihr könnt eine Liste mit den monatlichen Büchern anlegen, aber eine einfache Liste der im Jahr gelesenen Bücher reicht auch aus.

 

2 ) Zu den Büchern sollen auch Rezensionen geschrieben werden. Egal ob kurz oder lang, gut oder schlecht, Hauptsache, ihr sagt irgendetwas zu dem Buch. Es werden nur Bücher gewertet, die nach Beginn der Challenge rezensiert worden sind! (Bücher die bereits im Januar gelesen, aber noch nicht rezensiert wurden, werden aber mal mitgezählt.)

 

3 ) Hörbücher werden ebenfalls mitgezählt, solange sie auf Englisch sind und eine Rezension verfasst wird.

 

4 ) Jeder der einen Blog, oder eine Seite auf einer Plattform hat, wo die Rezensionen veröffentlicht werden, kann an der Challenge teilnehmen. Genau wie bei Lisas voherigen Challenges hätte sie gerne den Link zu der Challenge Seite, auf der Fortschritte veröffentlicht werden. Ihr braucht keine Extra-Seite für Lisas Challenge zu erstellen, ein Link zu eurer „allgemeinen“ Challenge-Seite reicht auch. Den Link könnt ihr Lisa in einem Kommentar unter dem entsprechenden Blogbeitrag, oder in einer eMail an books.senses@gmx.de zukommen lassen.

 

5 ) Wer an der Challenge teilnehmen will, der kann zu jeder Zeit einsteigen! Natürlich ist auch ein Ausstieg jederzeit möglich. Schickt Lisa einfach eine kurze Nachricht!

 

 

________________________________________________________________

 

 

Fortschritte

 

 

Januar

 

 

Februar

 

 

März

 

April

 

Mai

 

Juni

 

Juli

 

 

August

 

September

 

Oktober

 ./.

 

November

 

Dezember

 

 

gewähltes Level: 2
Endstand: 19 gelesene Bücher; davon 3,5 nicht rezensiert

 

 

Schön, dass ihr Nightingale's Blog besucht. Wenn ihr lest, freue ich mich sehr. Wenn ihr Euch mir mitteilt, noch viel mehr. Spam verschwindet jedoch durch meine Hand und wird von diesem Blog verbannt.

    10 Nestgeflüster zu “[I challenge you] Let’s read it in English 2014”

    1. Pimi am 19. Januar 2014 um 15:08 Uhr

      Bei SuB Abbau extrem bin ich gnadenlos gescheitert… Ich habe auch dann ca. ab der 2. Jahreshälfte gar keinen Überblick mehr über den sub gehabt…
      Auch da habe ich mich dann dieses Jahr erstmal nicht mehr zu angemeldet 🙂

      • Sandy am 19. Januar 2014 um 18:30 Uhr

        Oh ha, das ging mir ganz ähnlich. Habe sogar aufgebaut. 🙁
        Aber versuche es trotzdem nochmal.

    2. PiMi am 18. Januar 2014 um 14:28 Uhr

      Viel Erfolg liebe Sandy!
      Ich habe ja für mich beschlossen, dass ich in diesem Jahr mal völlig challengefrei bleibe. Nachdem ich im letzten Jahr alles angefangen und nichts beendet habe, dachte ich mir, ich lasse das in diesem Jahr komplett.
      Für mich selbst habe ich zwar das ein oder andere Ziel im Kopf, nur eben nicht „offiziel“ und bei der englisch Challenge geht es mir wie Anja, ich glaube ich würde eh nicht über das Level 1 hinauskommen 🙂
      Lieben Gruß
      Miri

      • Sandy am 19. Januar 2014 um 13:52 Uhr

        Danke dir! 🙂
        An vielen Challenges nehme ich auch nicht teil und da ich eh mind. 1 engl. Buch pro Monat lese, dachte ich es wäre lustig hierbei mitzumachen.
        Im letzten Jahr hatte ich ja eigentlich auch nur bei Sub Abbau Extrem mitgemacht (und bin gescheitert). Wie lief es da eigentlich für dich?

    3. Miss Page-Turner am 17. Januar 2014 um 02:36 Uhr

      Good luck and Happy reading, my dear;) I

    4. Reni am 14. Januar 2014 um 20:56 Uhr

      Also in deinem Fall ist das doch echt ein Selbstgänger! Ich muss ja immer noch an deine motivierende und dann für mich doch gescheiterte Englisch-Challenge denken. Aber wenigestens eine in der Familie liest weiterhin fleißig englischsprachige Bücher (natürlich die Sandi), wobei ich demnächst auch nicht mehr Drum Herum komme. Ich habe nämlich schon so gut wie den Vertrag für die Abendschule (ich will das Abi nachholen – geht leider erst im August los) unterschrieben und da gibts dann keine Ausreden mehr. Wenn du also gute Empehlungen für den Einstieg hast, nur her damit. 🙂

      Liebe Grüße
      Reni

      • Sandy am 17. Januar 2014 um 09:38 Uhr

        Wie toll! Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Abi und wer weiß…vielleicht wirst du englische Bücher für dich doch noch entdecken. Je öfter du die Sprache verwendest, umso sicherer wirst du auch. 😉

    5. Anja am 12. Januar 2014 um 16:42 Uhr

      Ich habe gerade mal nachgeschaut: im letzten Jahr habe ich 10 Bücher auf englisch gelesen. Damit würde ich nicht mal Level 1 schaffen, haha. Aber ich wünsche dir viel Spaß 😉

      • Sandy am 12. Januar 2014 um 20:03 Uhr

        Aber dafür sind doch Challenges gut. 😉

    Hinterlasse eine Antwort