[Monatsgesang]Rückblick Februar + Leseliste März 2018

Kategorie: Lit-Intermezzos, Monatsgesang, Up(to)date | 0 Nestgeflüster

Der März ist schon wieder vier Tage alt. Zeit für mich, auch einmal den Februar Revue passieren zu lassen. Gelesen wurde nicht übermäßig viel, aber mir gefiel meine Wahl der Bücher. Im Kino war ich selbstverständlich auch wieder. Was mir zunehmends fehlt, ist die Abwechslung. Daher möchte ich in diesem Jahr mehr Konzerte und vor allem Lesungen besuchen. Aber nun gehts erstmal los mit meinem Rückblick in Bücher und Film/Serie.

 

Der Februar im Rückblick…

Gelesen habe ich im zweiten Monat des Jahres insgesamt drei Bücher. Mein erstes Buch führte mich in das CAFÉ MORELLI. Eine süße, herzerwärmende Geschichte über Familie und Nächstenliebe (meine Rezension gibt es hier). Danach ging es für mich mit Emma Donoghues neuestem Buch DAS WUNDER nach Irland. Eine Geschichte, die aufwühlt und nachdenklich zurücklässt. Eine Buchbesprechung folgt in Kürze. Und dann schob ich spontan, weil mir einfach mal danach war, TOTENWEG von Romy Fölck dazwischen. Normalerweise bin ich kein Krimileser, aber für diesen Roman machte ich eine Ausnahme. Anders als erwartet ist die Geschichte. Hier stehen neben einem schweren Überfall und einem ‚Cold Case‘, vor allem Familienfehden und diverse Verschwörungen ganz stark im Fokus.

Mein Kaufkonsum war recht ausgeprägt. Dabei wurde nicht nur ein Ausflug in die Jugendbuch-Abteilung gemacht. Einen ausführlichen Beitrag zu meinen Neuzugängen gibt es dort zu lesen.

Ins Kino ging es gleich zweimal. Mit Anja sah ich die langersehnte Buchverfilmung von R.J. Palacios WUNDER. Es schwingt immer eine Art Skepsis und Furcht mit, wenn ich mir eine Adaption anschaue. Ob die Erwartungen hier erfüllt wurden? JA, und wie! Jacob Tremblay alias August ‚Auggie‘ Pullman war zauberhaft und genauso, wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Mehr zu meinen Eindrücke gibt es übrigens in meiner Review Buch vs. Film.
Sehr spontan ging es dann für mich in THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBBING, MISSOURI. Dieser Film ist heißer Kandidat um ganze sieben Oscars. Was soll ich sagen, außer unterhalten wurden wir sicherlich. Danach war mir aber auch klar, wieso der Film als eine Komödie beworben wird. Frances McDormand hat mich absolut überzeugt, Woody Harrelson war wie immer klasse, aber Sam Rockwell…für den gibt es kaum Worte. Über das Storytelling kann man sich streiten. Das Ende?! Seltsam.
Im Heimkino sah ich mir endlich SCHLOSS AUS GLAS (mit Brie Larson, Woody Harrelson und Naomi Watts) an. Eine ergreifende Geschichte beruhend auf wahren Begebenheiten. Außerdem schaute ich mir wieder ein paar Folgen von American Crime Story – THE PEOPLE VS. O.J. SIMPSON (via Netflix) an. Skurill und unbegreiflich, und leider ebenfalls beruhend auf wahren Begebenheiten.

 

Ausblick für März…

Aktuell lese ich das Finale der Young Elites-Trilogie von Marie Lu. Viel sagen kann ich noch nicht, aber ich werde sicherlich eine kleine Besprechung schreiben. Ebenfalls ein Überbleibsel aus dem Februar ist der zweite JACKABY Roman von William Ritter.

 

Zum Ende des Monats trifft sich der Offline-Buchclub. Unsere Lektüre ist ELLBOGEN von Fatma Aydemir. Über dieses Debüt höre ich nur Gutes, weiß aber wirklich nichts über den Inhalt.
Nachdem ich mich mit einer Kollegin sehr angeregt über „Das Wunder“ ausgetauscht hatte, bekam ich die Empfehlung es unbedingt mit Hannah Kent zu probieren. Die Autorin wurde mit ihrem Debüt „Seelenhaus“ hierzulande bekannt. Und da meine Kollegin als ehemalige Lektorin von Kent an der Quelle sitzt, lieh sie mir das zweite Buch WO DREI FLÜSSE SICH KREUZEN.
Und zu guter Letzt darf es ein hoffentlich leichtes Jugendbuch Debüt sein. ZUSAMMEN SIND WIR HELDEN von Jeff Zentner ist in aller Munde und ich freue mich auf schöne Lesestunden.

 

Mein TBR-Stapel ist ein bunter Mix. Es wird unter anderem fantastisch, dämonisch, historisch und beschwingt.

 

 

Schön, dass ihr Nightingale's Blog besucht. Wenn ihr lest, freue ich mich sehr. Wenn ihr Euch mir mitteilt, noch viel mehr. Spam verschwindet jedoch durch meine Hand und wird von diesem Blog verbannt.

    0 Nestgeflüster zu “[Monatsgesang]Rückblick Februar + Leseliste März 2018”

    Hinterlasse eine Antwort